WarenkorbDrucken
Falk Foundation | Dr. Falk
Sie befinden sich hier:  PatientenPräparateEndofalk®Kurzbeschreibung
Unterlagen zu Endofalk®

Kurzprofil

Packungsgrößen

Gebrauchsinformationen


Endofalk® Classic / Endofalk® Tropic

Endofalk® ist ein Gemisch verschiedener Salze mit Macrogol zur Herstellung einer isotonischen Lösung.

Endofalk® wird zur Darmreinigung zur Vorbereitung einer Darmspiegelung angewendet.

Die Lösung ist frei von Glaubersalz und angenehm aromatisiert in den Geschmacksrichtungen Orange/Passionsfrucht (Endofalk® Classic) oder Ananas/Zitrone (Endofalk® Tropic).

Dosierung und Einnahme von Endofalk®
Die nötige Gesamtmenge zur vollständigen Darmreinigung beträgt 3-4 Liter. Die Lösung wird vor der Einnahme literweise frisch zubereitet und portionsweise getrunken.
Der Inhalt von 2 Beuteln ergibt jeweils 1 Liter trinkfertige Lösung. Alle 10 Minuten werden 200-300 ml (etwa 1 Trinkglas) getrunken, bis die gesamte Menge verbraucht oder der rektale Ausfluss klar ist.
Die Einnahme erfolgt etwa 4 Stunden vor Beginn der Darmspiegelung oder am Vorabend vorher oder zum Teil am Vorabend, der Rest am Tag der Darmspiegelung. Das jeweils geeignete Vorgehen ist u.a. vom Zeitpunkt der Darmspiegelung abhängig und sollte mit dem Arzt besprochen werden.


Mehr Information finden Sie im Patientenratgeber:

Die DarmspiegelungWie bereite ich mich vor? Wie läuft die Untersuchung ab? (En80)


Patienten für laufende Studie zu MORBUS CROHN gesucht!

Klinische Studie zur Beurteilung eines neuen, sich in der Erprobung befindlichen biologischen Medikaments. Der Name der Studie ist TRUST-2, was für „TRichUris Suis ova Trial“ steht.

Mehr als 200 Patienten mit MORBUS CROHN haben das sich in der Erprobung befindende Studienmedikament bisher in klinischen Studien eingenommen.

Die Studien zeigen eine Abnahme der Krankheitsaktivität und in der Mehrzahl der Fälle wurde Remission (beschwerdefreie Phase) erzielt. Die bisher beobachteten Nebenwirkungen betrafen zumeist den Verdauungstrakt.